KIRSCH-EDELDESTILLATE


KIRSCH-EDELDESTILLATE

 

Wir verfügen über die historisch wertvollste Jahrgangskirschsammlung der Welt.

  • Jahrgänge von 2008 - 1887
  • sortenreine Kirschbrände
  • Holzfass gereifte Kirschbrände
  • Wildkirschbrände
  • und eine Sammlung mit den Auszeichnungen "Edelbrand des Jahres" aus verschiedenen Wettbewerben

DEMNÄCHST:   ...schalten wir unsere Auswahl an Edel-Kirschbränden im Detail auf.

 

ÜBER 7 GENERATIONEN: Wir sind stolz, über die älteste Kirschtradition der Schweiz zu verfügen.

AUSZEICHNUNGEN: Unsere Auszeichnungen von Kirschbränden reichen von der Weltausstellung in Paris 1856, von Napoleon III,  bis zur Doppel-Goldauszeichnung für den sortenreinen Lauerzer Dettling Kirsch 2005, mit 95.8 Wob-Punkten an der World Spirit Award in Bassano del Grappa am 21. März 2019.


DAS GRÜNDERHAUS DES RIGI-KIRSCHS: Am Geschäftssitz der Kirschstrasse Schweiz GmbH befindet sich das Gründerhaus des Rigi-Kirschs.

 

ÄLTESTE FLASCHE: Die älteste in der Literatur erwähnte Flasche ist ein Jahrgangs-Kirsch aus dem Jahre 1824 von Mathias Fassbind (geboren am 23. Mai 1778, gestorben am 15. Juni 1862).

 

ÄLTESTE KIRSCH-KARAFFE: Die älteste Kirschkaraffe ist ein Geschenk König Ludwigs II aus Bayern (Märchenkönig) aus dem Jahre 1865. Wie die Familie Fassbind zu dieser Preziose kam, erfahren Sie vor Ort.

 

ÄLTESTE, GEFÜLLTE FLASCHE: Die Mona Lisa unter den Spirituosen, unsere älteste gefüllte Flasche aus dem Hause Dettling Jahrgang 1887, gehört zu den wertvollsten Spirituosen der Welt.

 

UNSERE DISTRIBUTION: Aus strategischen Distributions- und Sicherheitsgründen versenden wir keine Flaschen. All unsere Kirschprodukte können direkt vor Ort bei uns gegen Bar oder Kreditkarte bezogen werden (ausser Postfinance).

 

IHR BESUCH BEI UNS MIT VORANMELDUNG: Wir freuen uns auf Ihren Besuch an der Gotthardstrasse 41 in 6414 Oberarth (siehe Schild am Stammhaus der Familie Fassbind "KIRSCHSTRASSE").

 

IHRE ANMELDUNG: Sie können uns unter der Nummer +41 41 855 50 58 oder per E-Mail info@kirschstrasse.ch während der Woche MO - FR von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr erreichen.